Fotobücher und Bildbände sind mit Fotografien illustrierte Werke auf Papier. Und die gibt es seit den Anfängen des Mediums. Entstanden aus Begeisterung für das Buch als Gesamtkunstwerk.   Print ist tot, sagen die einen. Print lebt und wird sich behaupten, orakeln die anderen. Sicher ist: Noch nie gab es so viele Fotobücher und die Vorteile liegen in der Hand: das Fotobuch entschleunigt die optische Wahrnehmung und wirkt einer allgemeinen Flüchtigkeit entgegen.

Quelle: Hans-Michael Koetzle, Klaus Honnef, FreelensMagazin Nr.34



Buecher Feldrapp .011


KU BBd key.002



KU BBd key.003



von Feldrapp.017



Münchberg.034


Kochbuch Hanel-Feldrapp.026


Freiheitshalle Hof .018


AktuelleArchitektur Ofra EW 7925


Belegexemplare Feldrapp.015


BA BT Hahnverlag Feldrapp.025


Belegexemplare Feldrapp.005


Bücher Feldrapp.037


Bücher Feldrapp.036


Naila BBd Repro 3644


Belegexemplare Feldrapp.006


KU BBd key.004
info@feldrapp.de       © Atelier Feldrapp 2014